Aktuell

– Neuerungen in unserem Programm

News zu SilverDAT II für Kunden

1.) Anpassung der Nebenkostenpauschale:

Die Nebenkostenpauschale wird mit 01.05.2017 von 34,80€ auf 35,10€ angehoben!

Sie müssen dies momentan noch selbst in den Einstellungen Ihrer Stundensätze abändern, ab DVD 06/17 wird dies automatisch im System hinterlegt.

Sie können direkt in den eigenen Vorgabedaten, in denen Ihre hinterlegten Stundensätze und die Nebenkostenpauschale beinhaltet sind, diese wie folgt selbst und individuell anpassen.

Ganz generell möchten wir Sie hiermit nochmals daran erinnern, dass Sie in SilverDAT® II sämtliche Vorgaben nach freien und Ihren betriebsindividuellen Notwendigkeiten einfach selbst anpassen können:

Setzen Sie dazu nach Einstieg in der Fahrzeuginstandsetzung (FI) das Häkchen bei „Vorgabe AZ“.

Dadurch werden Ihre Fahrzeugkalkulationen für den Moment ausgeblendet und Ihnen Ihre aktuellen Vorgabedaten eingeblendet.

Durch Doppelklick auf den jeweiligen zu ändernden Vorgabedatensatz öffnet sich folgende, für Sie bereits sicherlich bekannte Maske, um darin die gewünschten Anpassungen vorzunehmen.

Nun können Sie im Bereich „Auftragsdaten“ die Nebenkostenpauschale direkt anpassen (gelb unterlegtes Feld).

Zum Schluss klicken Sie einfach noch auf den Butten „Ende“ und in der danach erscheinenden Maske auf den Button „Speichern“ --> Damit sind Sie fertig!

Diese Schritte wiederholen Sie gegebenenfalls bei weiteren, abzuändernden Vorgabedaten.

Wenn diese Aktualisierungen abgeschlossen sind, entfernen Sie das Häkchen bei „Vorgabe AZ“, um die Liste Ihrer Fahrzeugkalkulationen abschließend wieder einzublenden.

Sollten Sie nochmals Fragen zu diesem Vorgang haben, so bitten wir Sie sich vertrauensvoll an Ihren zuständigen Verkaufsberater zu wenden!

2.) Einstellung des Supportes für Windows XP und Windows Server 2003:

Wir bitten alle Kunden mit diesen Betriebssystemen um Verständnis, dass wir den Support mit April 2017 einstellen werden. Sollten Sie bis dahin Probleme mit der VIN-Abfrage oder der Nachbestellung von Abrufen haben, bitten wir Sie, unser Vertriebsteam zu kontaktieren.

Roman Schindlauer: Betreuer für die Gebiete Wien, Niederösterreich, Burgenland und Steiermark.

                                     Mobil: +43 699 / 102 71 770    @: roman.schindlauer@dat.at

Leonhard Tibitanzl:   Betreuer für die Gebiete Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg.

                                     Mobil: +43 699 / 102 71 788    @: leonhard.tibitanzl@dat.at

3.) Steinschlagreparatur

Die Kommastellen bei der WSS-Steinschlagreparatur wurde von einer auf zwei Stellen erweitert.

4.) Drucklayouts innerhalb der Fahrzeuginstandsetzung (FI):

Aus gegebenem Anlass wollen wir Ihnen unsere neuen Drucklayouts innerhalb der Fahrzeug-instandsetzung (FI), welche nun schon seit Frühjahr 2014 verfügbar sind, nochmals in Erinnerung rufen.

Nach folgender Anleitung aktivieren Sie die neuen Layouts:

In der Fahrzeuginstandsetzung sind folgende Drucklayouts im neuen Design für Sie verfügbar

  • Kalkulationsliste
  • Protokoll
  • Ersatzteilliste
  • Detailliertes Adressdatenblatt
  • Zusammenfassung

Hier nun ein Beispiel für das Design der neuen Ausdrucke als ersten Eindruck für Sie:

 

Weitere interessante und hilfreiche Informationen zu den letzten Neuerungen und Änderungen in SilverDAT®II finden Sie unter Neuigkeiten zu SilverDAT II!

Bei Fragen zu SilverDAT®II – Ihrem Kalkulations- und Gebrauchtfahrzeug- bewertungssystem für Österreich helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne weiter!

Zurück

Aktuell